THE NEW MAMBO SENSATION

AUS TENERIFE - SPANIEN

Samstag 10. März 2018

Konzert: 23.30 Uhr bis ca. 01.30 Uhr

Die neue Mambo Sensation aus der Kanarischen Insel Tenerife, Spanien

Die neue Kraft Salsas bewegt sich durch Europa. Die Gruppe La Candela nahm ihren Uhrsprung auf der Kanarischen Insel Spaniens, Teneriffa.

Die Siebenköpfige Band lanciert sich mit einem Tribut für Joe Cuba mit einem Album aus 4 Songs, gewidmet dem grossen Musikers. Bei dieser Gelegenheit stellte die Band ihre Songs vor. 

 

Es Guaguanco, dieser verspricht die Salsawelt zu erobern und ihr eine neue Richtung zu geben. Er wurde von Jose Brito komponiert, der ebenfalls verantwortlich für Bongo und Vibrafon war, wurde bei Crater Sounds Studio aufgenommen, was uns auch eine grosse Unterstützung für den ersten Album ON FIRE, gewesen ist. 

Das Album wurde 2015 veröffentlicht.

 

Der Song, Es Guaguanco wurde quasi als die Visitenkarte für die Band, dadurch kam die Spiritualität den Jungen Künstler aus Tenerife, zum Ausdruck.

 

Damit erhoffte sich die Band das Etikett für die Salsatänzer zu werden.Die Musik Ist eine Mischung aus Guaguanco, Cuban Son und Mambo inspiriert durch die Musikwünsche den aktuellen Salsatänzer aus aller Welt.

 

Im Allgemeinen können wir sagen, dass sie alle nötigen Zutaten besitzen um erfolgreich auf aller Tanzflächen weltweit zu werden.

 

Der erster Single, hat  die Produktion seiner 1 LP On Fire (erschienen 2015),  gekrönt.

Das Album brachte mit sich eine Mischung aller Lieder des Musikers Joe Cuba, somit basiert die Band La Candela  auf seinem Still. 

ESPANOL

Aparece la nueva fuerza de la salsa en Europa. La Candela, orquesta formada en Islas Canarias de España. El septeto, formado en tu totalidad por musicos nacidos en Tenerife, debuto el año pasado con un Tributo a Joe Cuba, un EP de 4 numeros dedicados al gran musico.

En esta ocasion la orquesta presenta su cancion Es Guaguanco, una cancion que promete poner a hervir la salsotecas del mundo. De seguro que sera un hit garantizado…


La cancion, compuesta y arreglada por Jose Brito -quien tambien se encargo del bongo y el vibrafono- fue grabada para el sello Crater Sounds y nos prepara para su primer album On Fire, el cual vera la luz este 2015.

Composed by Jose Brito, this song aims to be a business card for the band and shows the spirit of this young Canarian orchestra that wants to become a reference point for salsa dancers.It is a mixture of guaguancó, cuban son and mambo, and is inspired by the musical interests of the actual salsa dancers. In short we can say that has all the ingredients to become a success in the dance floor.This first single tops the production of his first album, “On Fire!”, which will be released this year 2015 and will bring together a mixture of own songs with a string of hits from the master Joe Cuba, in whom La Candela bases its repertoire and performance style

 

 

Musicos

Francisco Martín: congas y percusion menor;  Alberto Martín: timbales;  Rafael Rodriguez: vocales;  Alejandro Fuentes: bajo;  Fonsi Rodriguez: piano; Jose Brito: bongo y vibrafono (sintetizador)

  • Facebook Clean
  • Latinwelt Solothurn

© Solothurner Latin Festival 2019 - 2020 |  www.latinwelt.net